kirche | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseitewege-und-wald | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseiteluftaufnahme-wohngebiet | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Gemeinderat

Ortsbürgermeister:      Karl-Heinrich EwaldSPD
1. Beigeordneter:       Paul NeumannWPN
Beigeordneter:            Dirk BootzSPD
   
Ratsmitglieder:            Ralf Koster (Fraktionsvorsitzender)SPD
 Jürgen ModrokSPD
 Joachim BillenSPD
 Melanie JakobySPD
 Elisabeth LauterbachSPD
 Ute BettendorfSPD
 Stefanie JungenSPD
   
 Erhard Scherf (Fraktionsvorsitzender)WPN
 Mathias ThesenWPN
 Oliver ScherfWPN
 Esther JansenWPN
   
 Marlene Schnur (Fraktionsvorsitzende)FWG
 Martina SpangFWG
 Lukas NiemasFWG

 

 

Ein Gemeinderat in Rheinland-Pfalz (RLP) ist das gewählte Gremium, das die politischen Entscheidungen auf Gemeindeebene trifft. Der Gemeinderat besteht aus den gewählten Vertretern der Bürgerinnen und Bürger einer Gemeinde. Die genaue Zusammensetzung und Arbeitsweise eines Gemeinderats können je nach Gemeindegröße und den jeweiligen kommunalen Gesetzen und Verordnungen variieren.

 

Die Mitglieder des Gemeinderats werden bei Kommunalwahlen für einen bestimmten Zeitraum gewählt. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, über kommunale Angelegenheiten zu beraten und Beschlüsse zu fassen, die das Leben in der Gemeinde betreffen. Dazu gehören Themen wie Haushaltsplanung, Infrastruktur, Stadtentwicklung, Bildung, Kultur, Umweltschutz und vieles mehr.

 

Der Gemeinderat ist das oberste Entscheidungsgremium auf kommunaler Ebene und repräsentiert die Interessen der Bürgerinnen und Bürger. Die Mitglieder des Gemeinderats sind politisch aktiv und vertreten häufig bestimmte Parteien oder politische Gruppierungen. Sie treffen sich regelmäßig zu Sitzungen, in denen sie über verschiedene Angelegenheiten diskutieren und Abstimmungen durchführen.

 

Einladungen zu den Sitzungen sowie Unterrichtung der Einwohner über die Sitzung werden im Amtsblatt der VG Ruwer veröffentlicht.